Der Papagei Theo

Wer wollte nicht schon immer einen Papagei? Theo ist ein kecker Vogel, aber einmal in Form gebracht ist er besonders pflegeleicht.

Material:
eine Klopapierrolle
eine Kinderschere
Bastelkleber oder Klebestift
eine stumpfe Stick-  oder Prickelnadel
Garn oder Nylonfaden zum Aufhängen
Bastelfedern

Downlaod:
Bastelbogen "Papagei Theo"
Bastelbogen "Papagei Theo" zum Ausmalen

Anleitung:

  1. Drucken Sie zuerst den Bastelbogen auf zwei DIN-A4-Blättern aus. Achten Sie darauf, dass im Druckmenü die Größe auf 100 % eingestellt ist.
  2. Schneiden Sie bzw. Ihr Kind die einzelnen Teile aus.
  3. Den Körper (1) können Sie nun rundum auf die Klopapierrolle aufkleben.
  4. Entlang der gestrichelten Linie am oberen Rand der Klopapierrolle schneiden Sie nun eine Stück Pappe heraus, welches im nächsten Schritt als Schnabel eingesetzt wird. Entfernen Sie vom ausgeschnittenen Stück Pappe den aufgeklebten Ausdruck.
  5. Knicken und schneiden Sie das Stück Pappe zu einer Schnabelform  zurecht. Kleben Sie den Schnabel mit Bastelkleber zwischen die Augen auf den Papageienkörper.
  6. Anhand einer stumpfen Sticknadel oder einer Prickelnadel machen Sie vorsichtig ein kleines Loch am oberen hinteren Rand der Klopapierrolle. Sie können nun eine Faden zum Aufhängen des Papageis durch das Loch ziehen. Machen Sie einige Knoten an einem Ende des Fadens, um das Durchrutschen des Fadens zu Verhindern.
  7. Kleben Sie nun den Kopfdeckel (2) auf das obere, schräge Ende der Klopapierrolle. Dazu falten Sie die drei Laschen entlang der gestrichelten Linie nach unten und kleben sie an den Rand der Klopapierrolle.
  8. Kleben Sie Vorder- (4a) und Rückseite (4b) des Schwanzes zusammen und kleben Sie ihn ans Ende des Papageienkörpers.
  9. Kleben Sie die Flügel rechts und links an den Papeigeienkörper, so dass sie sich überlappen.
  10. Zusätzlich können Sie noch Bastelferdern ankleben.
  11. Fertig!

Tipps:
Wenn Ihr Kind sich für den Bastelbogen zum Ausmalen entscheidet, malt es die einzelnen Teile besser vor dem Ausschneiden aus: die kleineren Teile können dann beim Malen nicht so schnell knicken oder reißen.

Damit Papagei Theo auf einem Ast sitzt, können Sie ein kleines Stöckchen mit ein oder zwei Stücken Klebestreifen umwickeln. Die überstehenden Enden des Klebestreifens befestigen Sie auf Höhe der Füße innen an die Klopapierrolle.

Aus dem Papagei und seinen fliegenden Freunden können Sie ein farbenfrohes Mobile basteln!

 

Zurück
Basteln_Papagei_Theo_1.jpg
Basteln_Papagei_Theo_2.jpg
Basteln_Papagei_Theo_3.jpg